Hartdran-Logo
› Abgang bei GARANT (mit update)
03.07.2018 Jürgen Feldmann (FOTO) verlässt die Verbundgruppe, um sich neu zu orientieren - Feldmann wechselt zum Küchenring nach Rheinbach Es sind die berühmten neuen beruflichen Herausforderungen, die Jürgen Feldmann (51) veranlasst haben zum 31. Dezember 2018 bei der GARANT Gruppe in Rheda-Wiedenbrück die Kündigung einzureichen. Dies geht aus einer aktuellen Mitteilung hervor.

Als Mitglied der Geschäftsleitung und Prokurist der GARANT Marketing GmbH verantwortete Feldmann innerhalb der GARANT Gruppe seit 2009 den Geschäftsbereich Küche. Natürlich dankt die Geschäftsführung Jürgen Feldmann „für die langjährige, erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute“.

Bis die Nachfolge geregelt ist – Jürgen Feldmann wurde mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben freigestellt – übernimmt Gruppen-Geschäftsführer Jens Hölper in Personalunion die Leitung des Geschäftsbereichs Küche bei GARANT.

Wie sich mittlerweile herumgesprochen hat, ist Jürgen Feldmann einem Lockruf aus Rheinbach erlegen. Dort soll er, wie Küchenring-Boss Manfred Töpert am heutigen Nachmittag mitteilt, Die Geschäftsleitung von DER KÜCHENRING GmbH, Rheinbach, verstärken.

Dass GARANT ihm dabei ein halbes Jahresgehalt hinterherwirft, nur damit er seinen neuen Job erst im Januar nächsten Jahres antreten kann, legt den Verdacht nahe, dass Geld in Rheda-Wiedenbrück keine große Rolle spielt. - Unüblich ist ein solches Vorgehen aber leider ohnehin nicht.
Anzeigen
mehr...
mehr...
mehr...
mehr...
medienPARK-Homepage