Hartdran-Logo
› Vestel eröffnet internationalen Showroom
02.08.2018 Am 26.07.2018 eröffnete der türkische Elektronik-Konzern Vestel einen neuen internationalen Showroom in Hallbergmoos, der durch die direkte Nähe zum Münchener Flughafen und zur Vestel Germany Zentrale in Garching bestens angebunden ist. Eingeladen zum „Open House“ waren Kunden, Mitarbeiter und Pressevertreter, die sich auf 900 qm Fläche von den Räumlichkeiten und den Produkten des türkischen Herstellers überzeugen konnten.

Präsentiert wird das gesamte Produktportfolio in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Hausgeräte, LED-Technik, Digital Signage Lösungen, E-Charger bis hin zu Branchen, die auf dem deutschen Markt bisher noch nicht mit Vestel in Verbindung gebracht werden – wie zum Beispiel Smartphones.

„Mit dem neuen Showroom können wir unsere Stärke ab jetzt nicht nur auf der IFA auf beeindruckende Art und Weise darstellen, sondern Tag für Tag aufs Neue“, freut sich Vestel Germany Geschäftsführer Özcan Karadogan. Dass die Wahl des Standorts auf Deutschland und München gefallen sei, zeige
zudem die wichtige Bedeutung, die der deutsche Markt innerhalb der Vestel Gruppe einnimmt.

Da die Marke Vestel aktuell im Weiße Ware Bereich in Deutschland aufgebaut werden soll, so die Mitteilung, könne mit dem neuen Showroom insbesondere der Möbel- und Küchenfachhandel gezielt angesprochen werden.

Darüber hinaus biete der neue Standort in Hallbergmoos eine großzügige Showküche und eine eigene Meeting-Area, die beste Voraussetzungen für Produktpräsentationen sowie interne und externe Schulungen bieten. „Ich bin der festen Überzeugung, dass der Showroom uns auf vielfältige Weise Vorteile bringt, die letztlich unseren Kunden zugutekommen. Ich freue mich jetzt schon auf die neuen Möglichkeiten und darauf, hier in Zukunft viele Gäste begrüßen zu dürfen“, betont Özcan Karadogan.

Die Vestel Germany GmbH mit Sitz in Garching bei München ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der türkischen Vestel Group, nach eigener Einschätzung „einer der größten Hersteller von Brauner und Weißer Ware in Europa“. Seit 1996 ist Vestel auch auf dem deutschsprachigen Markt aktiv.

FOTO v.l.n.r.: Marek Dietze, Sales & Marketing Director Sharp Home Appliances, Daniel Bollers, Sales & Marketing Director Toshiba TV, Özcan Karadogan, Geschäftsführer Vestel Germany, Robert Kalow, Sales Director Weiße Ware, Taner Ayilmaz, Sales Director Braune Ware.
Anzeigen
mehr...
mehr...
mehr...
mehr...
mehr...
medienPARK-Homepage