Hartdran-Logo
› Führungsmannschaft neu aufgestellt
16.10.2018 Bei kika/Leiner ist das neue Führungs-Trio komplett – Oliver Müther (FOTO) wechselt als Einkaufsleiter von dodenhof zum Austria Filialisten Oliver Müther, bisher Geschäftsleiter und Prokurist beim BEGROS Mitglied dodenhof in Posthausen sowie Kommissionsleiter beim BEGROS Einkaufsverband, übernimmt zum heutigen 16. Oktober 2018 als Geschäftsführer die Gesamtverantwortung Einkauf des österreichischen Möbel-Filialisten kika/Leiner.

„Der erfahrene Einkaufsmanager im Möbelhandel“, so die Mitteilung, werde seine Erfahrung bei der strategischen Neuaufstellung des österreichischen Traditionsunternehmens kika/Leiner einbringen.

Müther ersetzt den bisherigen Einkaufsleiter Volker Meurer, der Anfang Oktober, wenige Wochen nach Übernahme von kika/Leiner durch SIGNA Retail, freigestellt worden war.

Damit ist die Führungsmannschaft des Austria Filialisten komplett neu aufgestellt. Neben der Berufung von Reinhold Gütebier als CEO und Darius Kauthe als CFO komplettiert jetzt Oliver Müther das kika/Leiner Führungstrio.

Und der freut sich darauf, „gemeinsam mit meinen Kollegen Reinhold Gütebier und Darius Kauthe kika/Leiner wieder fit für die Zukunft zu machen“. Das Unternehmen habe eine starke Identität und folge wieder klaren kaufmännischen Werten.

Verbandstechnisch muss sich der Neuzugang nicht groß umstellen, denn bekanntermaßen ist auch kika/Leiner, wie dodenhof, Mitglied im BEGROS Einkaufsverband.
Anzeigen
mehr...
mehr...
mehr...
mehr...
mehr...
medienPARK-Homepage