Hartdran-Logo
› Noch ein Abschied bei Brigitte Küchen
03.11.2018 Vertriebsleiterin Ingrid Kalkbrenner (FOTO) hat das Unternehmen Ende Oktober verlassen Im Rahmen der laufenden Restrukturierungsmaßnahmen hat sich bei Brigitte Küchen folgende personelle Veränderungen ergeben, heißt es aktuell aus Hiddenhausen. So habe nach Geschäftsführer Klaus Windhoevel - im Mai dieses Jahres - nun auch Vertriebsleiterin Ingrid Kalkbrenner das Unternehmen verlassen. Und zwar zum 31.10.2018.

„Wir bedanken uns auf diesem Wege für die gute Zusammenarbeit und wünschen Frau Kalkbrenner für die Zukunft alles Gute!“ So lautet der Abschiedsgruß, für Kalkbrenner, die im August 2016 von Bauformat zu Brigitte gekommen war. Ihre Aufgaben übernimmt Marco Wiebusch als Verkaufsleiter D/A/CH bei Brigitte Küchen. Wiebusch, bisher Key Account im Unternehmen, werde damit in Zukunft neben dem Exportleiter Kai Menke das Inland verantworten. Beide berichten in ihrer jeweiligen Funktion direkt an den Gesamt-Vertriebsleiter Jens Uhe.
Anzeigen
mehr...
mehr...
mehr...
mehr...
mehr...
medienPARK-Homepage