Hartdran-Logo
› Thomas Friedrich ist tot
04.04.2019 Der Finanz-Geschäftsführer der himolla-Gruppe, ist am 27. März 2019 im Alter von nur 49 Jahren nach kurzer, schwerer Krankheit unerwartet verstorben. Vor seinem Eintritt im Jahr 2014 in die Geschäftsleitung der himolla-Gruppe war Thomas Friedrich bei dem Modeunternehmen Willy Bogner tätig. Als Geschäftsführer bei himolla war er verantwortlich für den kaufmännischen Bereich, die Führung der in- und ausländischen Beteiligungsgesellschaften, sowie schließlich für den gesamten technischen Bereich.

„Herr Friedrich hat in den Jahren seiner Tätigkeit die Geschicke der himolla-Gruppe mit großem Erfolg und Engagement gestaltet“ heißt es im Nachruf der himolla Dachgesellschaft, der Welle Holding in Paderborn. Mit ihm verliere himolla einen engagierten Geschäftsführer und Kollegen. Und weiter: „Wir bedauern diesen schweren Verlust zutiefst und werden Herrn Friedrich schmerzlich vermissen. Gleichzeitig sind wir dankbar, dass wir ihn kennenlernen und mit ihm zusammenarbeiten durften.“
Anzeigen
mehr...
mehr...
mehr...
mehr...
medienPARK-Homepage