Hartdran-Logo
› IKEA Graz in steirischer Hand
02.12.2019 Gottfried Kienzl ist neuer IKEA-Einrichtungshauschef in der Steiermark Seit dem 01.11.2019 hat das IKEA-Einrichtungshaus Graz einen neuen Geschäftsführer. Der Steirer Gottfried Kienzl (48) übernimmt nach vier Jahren in Klagenfurt die Leitung der IKEA Filiale in der steirischen Landeshauptstadt. Er folgt damit auf Tanja Buratti, die als Einrichtungshauschefin von IKEA Wien Nord in die Bundeshauptstadt übersiedelt ist.

Gottfried Kienzl fungierte unter anderem einige Jahre als Chairman eines globalen IKEA Competence Networks, das sich mit betrieblichen Kennzahlen beschäftigt, und arbeitete in dieser Funktion zu einem guten Teil auf globaler Ebene für den IKEA-Konzern. Bevor er die Geschäftsführung von IKEA Klagenfurt übernahm, war er Sales Manager von IKEA Österreich, zuvor hat er zehn Jahre lang den Logistikbereich von IKEA Österreich gestaltet und geprägt.
Anzeigen
mehr...
mehr...
mehr...
mehr...
mehr...
medienPARK-Homepage