Hartdran-Logo
› Heute reden wir mal über …
07.05.2021 … Geld. Genauer, über den Politikwissenschaftler Christoph Butterwege, der seit Jahrzehnten zu Armut, Reichtum und der Sprengkraft von Ungleichheit forscht.
mehr
› Ein Wort zur Ergänzung …
21.04.2021 … unserer aktuellen Titelgeschichte - Gutmann Insolvenz - in der aktuellen Ausgabe HartDran 449:
mehr
› Zur persönlichen Vermögensoptimierung …
31.03.2021 … einzelner Politiker schreibt das Handelsblatt: „Dagegen können nur härtere Regeln für Abgeordnete mit mehr Transparenz helfen.“ Und zitiert Kurt Tucholsky, der einst geschrieben hat: „Wer in der Öffentlichkeit Kegel schiebt, muss sich gefallen lassen, dass nachgezählt wird, wie viel er getroffen hat.“
mehr
› Was nun?, frage ich mich …
04.03.2021 … was wollen Sie hören? Oder besser lesen. Corona-Gejammer? Kritik am Impfdesaster? Verschwörungserzählungen? Ich kann sie nur noch schlecht ertragen, die immer gleichlautenden Vorwürfe von wem an wen auch immer. In dieser HartDran Ausgabe (447) gibt es davon genug zu lesen.
mehr
› Aus gegebenem Anlass …
02.02.2021 … heute mal ein Rückblick in die Anfänge des 21sten Jahrhunderts. Also möbeltechnisch. Die Älteren unter uns werden sich möglicherweise erinnern, dass Kurt Krieger, der jetzt mit rund 2,3 Milliarden Euro das Umsatzvolumen der BEGROS bereichert, schon einmal Mitglied der Oberhausener Elefantenherde war.
mehr
› Na, wenn das kein Treppenwitz ist …
24.12.2020 … jetzt greift die Pandemie schon direkt ein in die Politik. Die unendlichen Brexit Verhandlungen zwischen der Europäischen Union und Großbritannien sind noch im Gange - es geht vor allem um Fisch - da haut ein mutiertes Virus den gordischen Knoten durch. Es ist angeblich um 70% ansteckender, als der uns bekannte Erreger, an den wir uns doch längst gewöhnt haben.
mehr
› „Ja, es kommen dunkle Wochen …
05.12.2020 … aber gegen das Dunkel haben wir Menschen früher Fackeln gehabt, heute haben wir Taschenlampen. Damit kann man nur einen kleinen Ausschnitt vom Ganzen beleuchten, diesen aber besonders gut.“
mehr
› Es gibt durchaus Unterschiede …
15.11.2020 … bei der Bewertung der aktuelle Situation. Die einen sehen die Welt untergehen, andere nehmen die neuerlichen Einschränkungen durch die „zweite Welle“ eher gleichmütig zur Kenntnis. Unter den Fachjournalisten der Möbelbranche ist seit längerem schon Inside Chefredakteur Simon Feldmer Spitzenreiter, was das Erzeugen von Alarmstimmung angeht.
mehr
› Und was war das jetzt?
26.10.2020 Die gesammelten Herbstveranstaltungen sind vorbei und die Ungewissheit bleibt. Keine Frage! Alle Messeveranstalter in Ostwestfalen sind zufrieden. Irgendwie. Unter diesen besonderen Umständen. Ob Hybrid oder analog. Jeder versucht, die Lage irgendwie positiv zu sehen. Aber was war wirklich?
mehr
› Wie das Pfeifen im Wald …
13.09.2020 … klingen aktuell die Einlassungen diverser Messeveranstalter zur Zukunft der Messewirtschaft nicht nur in diesem Land.
mehr
Anzeigen
mehr...
mehr...
mehr...
mehr...
mehr...
medienPARK-Homepage