Hartdran-Logo
› Als ich vor mehr als zwei Jahrzehnten …
03.04.2018 … genauer gesagt im November 1995, von München ins nahe gelegene Taufkirchen/Vils gefahren bin, um - damals noch als Inside-Redakteur - den gerade inthronisierten himolla-Geschäftsführer Karl Sommermeyer zu interviewen, überraschte mich dieser mit einem originellen Rechenbeispiel.
mehr
› Gier schlägt Verstand…
18.03.2018 … könnte man meinen. Oder wie blöd muss man als Anleger eigentlich sein, wenn man ernsthaft mit Anleihezinsen von 15% rechnet? Worum geht es?
mehr
› „Feingeistig, zurückhaltend …
13.02.2018 … und mit Bedacht agierend.“ Einige Einlassungen zum Tod von Werner Welle erwecken den Eindruck, da habe sich ein Philosoph in die Möbelbranche verlaufen, der viel lieber bei einem guten Buch inmitten seiner Keramiksammlung einen leckeren Kamillentee zu sich genommen hätte.
mehr
› Heute machen wir uns mal Gedanken …
23.01.2018 … über die „Zockerhölle“. Sie vermuten richtig. Es geht um die Steinhoff Aktie, deren Kurs seit Wochen von wild gewordenen Spekulanten rauf und wieder runter geprügelt wird. Auf Penny Stock Niveau.
mehr
› Wer hätte das gedacht …
27.12.2017 … dass wir nach einem ebenso bewegten wie durchwachsenen Möbeljahr 2017 noch ein solches Finale Furioso erleben würden?
mehr
› Kaum zu glauben, aber …
15.12.2017 … seit gefühlt mindestens 20 HartDran Ausgaben scheint dies das erste Heft zu werden, in dem kein „was bisher geschah“ zur ALNO Pleite veröffentlicht werden muss.
mehr
› Was war das für ein Aufstand …
03.11.2017 … als in der 40. KW plötzlich „Giftmatratzen“ den Deutschen ihren wohlverdienten Schlaf zu rauben drohten. Gelernt haben wir da, dass TDI nicht nur Turbocharged Diesel Injection heißt, sondern auch Toluylendiisocyanat. Und auch DCB (Dichlorbenzole) sind uns mittlerweile ein Begriff.
mehr
› Wer sich, wie ich, oft und gerne …
18.10.2017 … da aufhält, wo kühle Getränke serviert werden, der kann anlässlich der M.O.W. 2017 einen Trend ganz klar bestätigen. Die Internationalität der Messebesucher nimmt weiter ständig zu. Ein Indiz: Gefühlt die Hälfte der Bestellungen am Getränkestand zwischen Halle 19 und 20 in Bad Salzuflen gingen auf Englisch oder sonst wie über den Tresen.
mehr
› Bei der Berichterstattung …
18.09.2017 … beispielsweise über die ALNO AG geht es der schreibenden Zunft zuweilen wie bei der Geschichte vom Hasen und dem Igel. Kaum ist ein Artikel fertig, kommt irgendein Kollege mit einem neuen Aspekt daher. Und jeder, der sich professionell damit beschäftigt, ruft immer mal wieder: „Ich weiß aber noch was.“ Von der Gerüchteküche gar nicht zu reden.
mehr
› „Strenger Scheitel, stechender Blick, pralle Lippen …“ HartDran 392
21.08.2017 … Melanie Bergermann, Redakteurin der Wirtschaftswoche und in dieser Eigenschaft seit einigen Wochen auch intensiv mit dem Thema ALNO beschäftigt, verzichtet auf vornehme Zurückhaltung bei der Beschreibung der optischen Merkmale von Ipek Demirtas, einer der Hauptfiguren beim „bizarren Kampf um die Macht bei ALNO“.
mehr
Anzeigen
mehr...
mehr...
mehr...
mehr...
medienPARK-Homepage