Hartdran-Logo
› Dr. Alexander Hirschbold ist tot
25.03.2020 Der Geschäftsführer der porta Möbel Tochter SB Möbel Boss wurde nur 47 Jahre alt „Tieftraurig und mit großer Bestürzung müssen wir heute leider den Tod unseres über alle Maßen geschätzten Kollegen und Freundes Dr. Alexander Hirschbold bekannt geben. Herr Dr. Hirschbold ist gestern Abend nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben.“ Dies teilt heute die porta Möbel Geschäftsführung mit.

Alexander Hirschbold begann seine Karriere in der Möbelbranche vor knapp 15 Jahren beim Möbeldiscounter ROLLER, Gelsenkirchen, wechselte dann für gut zwei Jahre als geschäftsführender Gesellschafter zum Online Dienstleister mit Schwerpunkt Möbelbranche, die medien PARK GmbH & Co. KG (Sascha Stiehler), und heuerte schließlich Anfang 2017 als Geschäftsführer SB Möbel BOSS bei der porta Möbel Gruppe an.

„Wir verlieren mit Alexander Hirschbold eine Persönlichkeit, die sich als Geschäftsführer von SB-Möbel BOSS sehr um unser Unternehmen verdient gemacht hat. Seine Meinung wurde von Kunden, Mitarbeitern und Kollegen gleichermaßen als Freund und Ratgeber sehr geschätzt“, schreiben die porta Möbel Inhaber Hermann Gärtner, Birgit Gärtner und Achim Fahrenkamp.

Und fügen hinzu: „Er hinterlässt als Mensch, der mit seinem großen Herzen immer ein offenes Ohr für die Bedürfnisse und Belange seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gehabt hat, eine unfassbar große Lücke in unseren Reihen.

Wir sind sehr dankbar dafür, dass wir mit Alexander Hirschbold ein Stück des Weges gemeinsam gehen durften und werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren. - Er war einer von uns – und er wird für immer einer von uns bleiben.“
Anzeigen
mehr...
mehr...
mehr...
mehr...
medienPARK-Homepage