Hartdran-Logo
› DER MITTELSTANDSVERBUND verstärkt sein Präsidium
27.05.2020 Mit Dr. Alexander von Preen, Vorstandsvorsitzender INTERSPORT Deutschland eG und Frank Schuffelen, Vorstandssprecher ANWR GROUP eG, gewinnt das höchste Lenkungsgremium des Verbandes zwei Neuzugänge. Frank Bermbach, Vorstandsmitglied MHK Group AG, nimmt zukünftig das Amt des Schatzmeisters wahr und rückt ebenso wie Dr. Stefan Müller, Vorstandsvorsitzender expert SE, als Vizepräsident auf. Auf der virtuellen Mitgliederversammlung des MITTELSTANDSVERBUNDES am 26. Mai 2020 wurden maßgebliche personelle Entscheidungen im höchsten Lenkungsgremium des Verbandes getroffen. Eckhard Schwarzer, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der DATEV eG, wurde für das Amt des Präsidenten bis zum Mai 2022 mit 100 %iger Zustimmung gewählt.

Schwarzer hatte die Funktion bereits zum 01. Dezember 2019 geschäftsführend übernommen. Der vorläufige Wechsel an die Spitze des Präsidiums erfolgte nach dem satzungsgemäßen Ausscheiden von Präsident Günter Althaus. Schwarzer ist bereits seit 2009 Mitglied des Präsidiums des MITTELSTANDSVERBUNDES und fungierte seit 2011 als Schatzmeister. 2013 wurde er einstimmig zum Vizepräsidenten gewählt.

Der Diplom-Volkswirt ist stellvertretender Vorstandsvorsitzender der DATEV eG. Als Chief Markets Officer (CMO) verantwortet er die Service- und Vertriebsstrategie der Steuerberatungsgenossenschaft mit mehr als 40.000 Mitgliedern. Schwarzer ist seit 1985 für die DATEV tätig und dort seit 2008 Mitglied des Vorstands.

Mit Dr. Alexander von Preen, Vorstandsvorsitzender INTERSPORT Deutschland eG und Frank Schuffelen, Vorstandssprecher ANWR GROUP eG, wurden zudem Vertreter bedeutender Verbundgruppen in das Präsidium des MITTELSTANDSVERBUNDES gewählt.

Der Aufsichtsrat der INTERSPORT Deutschland eG hat Dr. Alexander von Preen zum 1. November 2018 zum neuen CEO berufen. Er ist seit über 20 Jahren für eine internationale Managementberatung tätig. Nachdem Frank Schuffelen von 2006 bis 2013 als Vorstand und Chief Financial Officer (CFO) der GARANT Schuh + Mode AG fungierte, nahm er seine Funktion als Vorstand der ANWR GROUP eG im Jahr 2011 auf – ebenso als Aufsichtsratsvorsitzender der DZB BANK GmbH und Aufsichtsratsvorsitzender der AKTIVBANK AG.

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung berief das Präsidium des MITTELSTANDSVERBUNDES Frank Bermbach, Vorstandsmitglied MHK Group AG, zum Vizepräsidenten und Schatzmeister. Auch Dr. Stefan Müller, Vorstandsvorsitzender expert SE, rückte als Vizepräsident auf.

DER MITTELSTANDSVERBUND – ZGV e.V. vertritt als Spitzenverband der deutschen Wirtschaft in Berlin und Brüssel die Interessen von ca. 230.000 mittelständischen Unternehmen, die in rund 310 Verbundgruppen organisiert sind. Die kooperierenden Mittelständler erwirtschaften mit 2,5 Millionen Vollzeitbeschäftigten einen Umsatz von mehr als 507 Milliarden Euro (rund 18 Prozent des BIP) und bieten 430.000 Ausbildungsplätze.

Einzelne Verbundgruppen treten unter einer Marke auf, z. B. EDEKA, REWE, INTERSPORT, EP: ElectronicPartner, expert, hagebau, MHK musterhausküchen und BÄKO. Alle fördern ihre Mitglieder durch eine Vielzahl von Angeboten wie etwa Einkaufsverhandlungen, Logistik, Multi-Channel, IT, Finanzdienstleistungen, Beratung, Marketing, Ladeneinrichtung, Internationalisierung und Trendforschung.
Anzeigen
mehr...
mehr...
mehr...
mehr...
mehr...
medienPARK-Homepage