Hartdran-Logo
› „Erfolgreich Kooperationen eingehen“
02.03.2021 „Für eine maximale Kundenzufriedenheit und Innovationen“ arbeitet der Maßmöbelhersteller deinSchrank.de mit festen Partnern und erweitert das Netzwerk stetig. 2020 ist nicht nur der Absatz im Online-Handel gestiegen, sondern auch die Anforderungen an die Händler, Produzenten und Logistik. Für eine maximale Kundenzufriedenheit und Innovationen arbeitet der Maßmöbelhersteller deinSchrank.de mit festen Partnern und erweitert sein Netzwerk stetig.

Gisela Cousland (FOTO), Mitgründerin und Geschäftsführerin, erklärt: „Bei deinSchrank.de unterscheiden wir klar zwischen ‚Dienstleistern‘ und ‚Partnern‘. Gerade heute spüren wir, wie wichtig Partnerschaften für unseren Erfolg sind. ‚Dienst nach Vorschrift‘ bringt uns nicht weiter.“

Im Vergleich zu einer reinen Dienstleistung gehe das Leistungsspektrum in einer unternehmerischen Kooperation über die eigentliche Sache hinaus, sagt Cousland. Es gelte mitzudenken und auf den Vorteil beider Partner bedacht zu sein. Neben dem strategischen, betriebswirtschaftlichen Nutzen sei eine Priorisierung derselben Ziele und Grundsätze als mindestens gleichwertig zu sehen.

„Wer nach Innovation und Entwicklungsgeschwindigkeit strebt, sollte den Tunnelblick ablegen und branchenübergreifend denken“, so Cousland. Für sie ist das „Same mental Model“-Prinzip Grundlage für erfolgreiche Kooperationen.

Das „Same mental Model“-Prinzip beruht auf der Vorstellung, dass alle an einem Prozess Beteiligten die gleiche Idee und das gleiche Verständnis ihrer Geschäftsprozesse und Kundenbeziehungen haben. Der Diplom-Psychologe Alexander Strombach beschreibt das Modell als „einen Rahmen, in dem alle vorhandenen Informationen über die existierenden oder neu entwickelten Geschäftsprozesse miteinander verknüpft werden.

Dies gelte auf allen Ebenen. Von den Geschäftsleitungen bis hinunter zu jedem Mitarbeiter. Das Ziel: Abläufe beschreiben, sich selbst erklären und das Verhalten von Kollegen, Kunden und Partnern vorhersagen. Strombach beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Kommunikations- und Interaktionsprozessen in Organisationen und Unternehmen. So kam bei deinSchrank.de bereits Know-how aus anderen Industriezweigen zum Einsatz.

So wurde beispielsweise eine Kooperation mit einem weiteren E-Commerce-Unternehmen im Bereich Logistik aufgebaut. deinSchrank.de werde auch in Zukunft weitere strategische Kooperationen eingehen, denn: „Mit gleicher Einstellung und gemeinsamen Zielen können Risiken minimiert sowie Chancen schneller und umfangreicher genutzt werden.

Die deinSchrank.de GmbH mit Sitz in Frechen sieht sich als deutscher E-Commerce-Pionier für maßgefertigte Möbel. Das MassCustomization-Unternehmen fertigt im hochautomatisierten Werk in Rheinbach nach dem Leitgedanken der Industrie 4.0. Seit der Gründung 2010 erschloss deinSchrank.de Märkte in sieben europäischen Ländern.
Anzeigen
mehr...
mehr...
mehr...
mehr...
mehr...
medienPARK-Homepage