Hartdran-Logo
› EMV und GARANT gemeinsam in Leipzig
11.05.2021 Der Europa Möbel Verbund und die GARANT Gruppe planen die erste gemeinsame (Präsenz-) Ordermesse für den 07./08. November 2021 in Leipzig Die nach eigener Einschätzung „größte Verbandsmesse des Mittelstands“ planen die kooperierenden Verbundgruppen EMV, Fahrenzhausen, und GARANT, Rheda-Wiedenbrück, unter dem Label EMMK („Einkaufsgesellschaft mittelständischer Möbel- und Küchenhändler“) für 2021 erstmalig als Präsenzmesse.

Und zwar nicht im angestammten Messezentrum A2 Forum am Stammsitz Rheda-Wiedenbrück, sondern im Leipziger Messezentrum, wo der EMV schon mehrfach seine Verbandsmesse absolviert hat.

Hintergrund: Nachdem die jeweiligen Ordermessen im Vorjahr nur digital stattfinden konnten, sollen nun im November 2021 auf über 15.000 qm die gemeinsamen Sortimente beider Verbände für 2022 präsentiert werden.

Wobei als potentielle Interessenten über 2.000 Gesellschafter bzw. Mitglieder des EMV (inkl. KSV) und der GARANT Gruppe aus dem Möbel-, Küchen- und Bettenfachhandel angesprochen werden. Diese, so die Mitteilung, repräsentierten ein Gesamt- Einkaufsvolumen von deutlich über 2 Milliarden Euro.

Da in diesem Jahr neben dem Möbel- auch der Küchenbereich vertreten sein werde, heißt es weiter, stoße „das GARANT-eigene A2 Forum“ in Rheda- Wiedenbrück an die Grenzen seiner Flächenkapazität und Infrastruktur – „gerade auch, da zusätzliche Reserven für Corona-bedingte Auflagen vorgehalten werden müssen“.

Diesmal also Leipzig. Aufgrund des turnusmäßigen, zweijährigen Wechsels soll die Messe im darauffolgenden Jahr 2022 ohne den Küchenbereich dann wieder planmäßig im A2 Forum stattfinden.
Anzeigen
mehr...
mehr...
mehr...
mehr...
mehr...
medienPARK-Homepage