Hartdran-Logo
› rational einbauküchen beim Amtsgericht
16.09.2022 Am heutigen Donnerstagvormittag, 16.09.2022, musste Geschäftsführer Manouchehr Salehi Bakhtiari beim Amtsgericht Osnabrück Insolvenz anmelden für die rational einbauküchen solutions GmbH mit Sitz in Melle. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Stefan Meyer bestellt. Kontaktdaten: c/o PLUTA Rechtsanwalts GmbH, Niedersachsenstr. 11a, 49074 Osnabrück, Tel.: 0541/357447-0, Fax: 0541/35744711, E-Mail: osnabrueck@pluta.net, Internet: www.pluta.net.

Zu den näheren Umständen der Insolvenz ist offiziell noch nichts bekannt. rational hat turbulente Jahre hinter sich. Vor sieben Jahren wurde der Standort Waldmünchen geschlossen.

Im Mai 2018 nahm rational Inhaber Edi Snaidero einen Investor als Mehrheitseigner ins Boot: die DeA Capital Alternative Funds SGR S.p.A. (früher IDeA Capital Funds SGR S.p.A.) besteht seit Dezember 2006 und steht vollständig unter der Kontrolle der DeA Capital S.p.A., einer Firma der De Agostini Group, die im Bereich der Alternativen Vermögensverwaltung aktiv ist. Seit April 2021 gehört rational zur asiatischen Bravat Gruppe.

Mano Bakhtiari ist erst seit Juli dieses Jahres rational Geschäftsführer er ist CEO der IBP-Gruppe, einem global ausgerichteten Unternehmen im Sanitärbereich und ebenfalls ein Tochterunternehmen der Bravat Gruppe.

FOTO © rational
Anzeigen
mehr...
mehr...
mehr...
mehr...
mehr...
medienPARK-Homepage