Hartdran-Logo
HartDran 392
Kommentare
21.08.2017„Strenger Scheitel, stechender Blick, pralle Lippen …“ HartDran 392
… Melanie Bergermann, Redakteurin der Wirtschaftswoche und in dieser Eigenschaft seit einigen Wochen auch intensiv mit dem Thema ALNO beschäftigt, verzichtet auf vornehme Zurückhaltung bei der Beschreibung der optischen Merkmale von Ipek Demirtas, einer der Hauptfiguren beim „bizarren Kampf um die Macht bei ALNO“.
mehr
29.07.2017Wenn eine halbwegs bekannte Firma … HartDran 391
… wie die ALNO AG per Insolvenz durch die Wirtschafts- und Tagespresse rauscht, dann handelt es sich erfahrungsgemäß schon mal um einen ungewöhnlich hohen Aufmerksamkeitswert für unsere gewöhnlich etwas unterbelichtete Branche. Auch was die Präsenz in der Publizistik betrifft. Das war in den letzten Tagen der Fall. ALNO überall, und jeder hebt aufgeregt die Finger und plärrt „ich weiß was“.
mehr
10.07.2017Na und was … HartDran 390
… ist jetzt eigentlich passiert? Nach all der Aufregung um VME und Union. Zwei bislang allein trabende Einkaufs-Gruppierungen wollen sich zusammentun. Wollen womöglich gar fusionieren. Irgendwann einmal. In drei Jahren oder so.
mehr
22.06.2017„Typisch für Konsolidierungszonen … HartDran 389
… sind die stoppfischenden Bewegungen an den Rangegrenzen.“ Häh??? - Wenn Sie so oder ähnlich reagieren, dann sind Sie - wie auch ich – nicht jeden Tag in der Welt der Börsenanalysten unterwegs.
mehr
30.05.2017Dokumentationen und Reportagen … HartDran 388
… gehören neben Nachrichten und Magazinen zu den zentralen Informationsangeboten des ZDF. Unter dem Label "ZDFzeit" laufen jeden Dienstag um 20.15 Uhr große Primetime-Dokumentationen. Neben investigativen und analytischen Stoffen gibt es verbrauchernahe und informative Themen. "ZDFzeit" bietet rund 35 Produktionen pro Jahr bei Durchschnittskosten von zirka 240.000 Euro.
mehr
10.05.2017Heute erfreuen wir Sie mal wieder … HartDran 387
… mit Bemerkungen aus der Welt der Erbsenzähler. Und machen uns Gedanken über Begriffe, die konsequent falsch angewendet werden. Immer noch ganz vorn ist beispielsweise der schöne Begriff Insolvenzantrag.
mehr
20.04.2017So wie andere zum Brötchenholen gehen … HartDran 386
… scheinen Sven Weyh und Ralph Brink, Geschäftsführer des Küchenzubehör-Spezialisten r-Küchentechnik GmbH & Co. KG mit Sitz in Halver mal eben ein „Schutzschirmverfahren in Eigenverwaltung“ durchziehen zu wollen.
mehr
21.03.2017Heute erfreuen wir Sie zunächst … HartDran 385
… mal mit einer Nachricht, die es nicht in dieses Heft geschafft hat. Es geht um Phantom-Möbel-Häuser. Um Möbel-Häuser an Standorten, die es gar nicht gibt. Also die Standorte gibt es natürlich, aber die „Projekte“, die da angeblich entwickelt werden, die sind nur virtuell. Bislang zumindest.
mehr
04.03.2017Natürlich ist es bitter … HartDran 384
… wenn ein Unternehmen den eigenen Erfolg nicht mehr finanzieren kann. Und deswegen die Segel streichen muss.
mehr
21.02.2017Noch kurz zu Köln … HartDran 383
… es mag Sie langweilen, aber es war wie immer. Die einschlägigen Gruppierungen, allen voran die BEGROS-Truppen, die ja vorab und vor Ort ihre eigene Messe hatten, geisterten, teils ab Freitag, durch die Messehallen. Stolperten über Kartons und wunderten sich am Samstag: „Ja seid Ihr noch gar nicht fertig?“
mehr
Kurzmeldungen
21.08.2017IKEA Katalog 2018: Wohnzimmer im Mittelpunkt
Der IKEA Katalog 2018 ist in Deutschland 332 Seiten stark und erscheint mit einer Auflage von 30 Millionen Exemplaren. Davon werden 28 Millionen Exemplare verteilt. International wird er in 35 Sprachen und 72 Druckversionen in 52 Ländern mit einer Gesamtauflage von 203 Millionen Exemplaren herausgegeben.
mehr
21.08.2017Das Auf und Ab der Küchenumsätze geht weiter
Mit einem Plus von 10,70 % im Mai und einem ebenso großen Umsatzminus im Juni landen die Erlöse der deutschen Küchenmöbelindustrie im ersten Halbjahr 2017 bei 2,38 Milliarden Euro und damit bei minus 2,44 %.
mehr
21.08.2017Bauknecht gegen Hastor
Bei der ALNO AG könnte es zum Show Down kommen
mehr
17.08.2017SANTEC beim Amtsgericht
Der Rodenberger Küchenarbeitsplatten-Spezialist musste Insolvenz anmelden
mehr
17.08.2017Home24 baut sein Standort-Netz weiter aus
In Frankfurt hat der Berliner Online-Möbel-Händler einen 450 qm Showroom eröffnet – „Fashion for Home“-Standorte firmieren künftig auch unter Home24
mehr
16.08.2017Wössner plant Neustart auf der M.O.W. 2017
Gut eineinhalb Jahre nach dem Verkauf des Schwarzwälder Essplatzspezialisten an die Prevent Gruppe ist die Produktionsverlagerung von Sulz am Neckar nach Bosnien-Herzegowina angeblich abgeschlossen.
mehr
16.08.2017Bernd Sanden wird Director der LivingKitchen
Der bisherige Junior-Produktmanager der ZOW übernimmt damit die Nachfolge von Eike Fuchs, der die Koelnmesse verlassen wird
mehr
13.08.2017Kesseböhmer baut sein Brandscout-Team weiter aus
„Den Draht zum Küchenfachhandel vertiefen“
mehr
11.08.2017Miele kratzt an der Vier-Milliarden-Marke
„3,93 Mrd. Euro Umsatz erzielt - Höchstwerte bei Umsatz, Personal und Investitionen - Überproportionaler Zuwachs in Deutschland“
mehr
10.08.2017Actona und Interstil fusionieren
Zwei der großen Möbelunternehmen Dänemarks, die Actona Company A/S und die Interstil A/S, fusionieren und werden dadurch nach eigener Einschätzung zu einem der größten Möbellieferanten Europas mit einem Gesamtumsatz von mehr als 1,7 Milliarden DKK (228,5 Millionen Euro).
mehr
Anzeigen
mehr...
mehr...
mehr...
mehr...
medienPARK-Homepage